Der Schiebetürbeschlag Ocean wurde von OPK entwickelt, um Schiebetüren von Schränken laufruhig und beidseitig gedämpft zu bewegen. Der Möbelbeschlag überzeugt Schreiner und Tischler durch seine große Variabilität und seine hochwertige Ausführung.

 

Der OPK Ocean wurde mit dem Ziel entwickelt, maximale Variabilität bei der Verwendung mit zeitgemäßen Komforteigenschaften zu verbinden. Entstanden ist ein Schiebetürbeschlag, der (eigentlich) immer eingesetzt werden kann, wenn ein Schrank mit Schiebetüren ausgestattet wird.

 

Ocean bewegt souverän bis zu 1500 mm breite und 2800 mm hohe Schranktüren. Das Gewicht jeder Tür darf dabei bis zu 80 kg betragen. Alle Türen werden in Öffnungs- und Schließrichtung gedämpft. Bei OPK ist die beidseitige Dämpfung selbstverständlicher Standard. Der Beschlag kann mit wenigen Handgriffen auf die verwendete Türblattdicke eingestellt werden und Türblätter von 18 bis 40 mm aufnehmen. Damit deckt er alle marktüblichen Stärken ab. Ocean gibt es in einer Ausführung für zwei, drei oder viertürige Schränke.

 

Neben der hohen Variabilität überzeugt der Beschlag durch seine technischen Details. Die Montage des Ocean ist denkbar einfach. Viele Teile werden durch Klicken miteinander verbunden. Ein technischer Leckerbissen ist die komfortable Zweiwegedämpfung bei der Ausführung für drei Türen. Dabei kommt die mittlere Tür rechts wie links und zusätzlich von beiden Seiten zur Mitte hin, gedämpft in ihre Ruheposition. Kugelgelagerte Doppellaufrollen mit Reinigungsbürste und Lauf- und Führungsschiene aus eloxiertem Aluminium, sind äußere Zeichen für die Wertigkeit des gesamten Schiebetürbeschlags.

 

Zeichen 1676

 

Teaser Text für FB und IG:

Der Schiebetürbeschlag Ocean wurde von OPK entwickelt, um Schiebetüren von Schränken laufruhig und beidseitig gedämpft zu bewegen.

 

Hashtags:

#OPK #Europe #Schiebetür #System #Ocean #innovativ #flexibel #2-Wege_Dämpfer #variabel #Möbelbeschlag

 

Bildrechte:

OPK Europe GmbH

 

 

Über OPK

 

OPK wurde 1996 von Xu Chao, einem Zimmermann, in Chengdu, in der Provinz Szechuan, gegründet. Seine erste Entwicklung war ein in Handarbeit hergestelltes, hängendes Schiebetür-System - zu diesem Zeitpunkt das erste in China. Im Jahr 2000 verlegt OPK seinen Unternehmenssitz in die Gemeinde Xiaolan in der Stadt Zhongshan. Seit dem Umzug firmiert das Unternehmen unter dem Namen ZHONGSHAN OPK HARDWARE PRODUCT CO., LTD.

 

Heute fertigen an mehreren Standorten über 1.200 Mitarbeiter ein umfassendes Schiebetürbeschlags-Portfolio für alle Anwendungen in den Bereichen Möbel- und Baubeschlag - für Holz, Glas und Alurahmenlösungen. Ergänzt wird das umfangreiche Programm durch Duschbeschläge. OPK ist ein technologieorientiertes Unternehmen, dass seine Produkte selbst entwickelt, fertigt und vertreibt. Neben dem OPK Brand Sortiment verfügt das Unternehmen über ein großes, auf Kundenwünsche optimiertes, OEM Sortiment. Das OPK-Sortiment zeichnet sich durch seine hervorragenden Dämpfungs- und Laufeigenschaften aus.

 

Seit Sommer 2018 ist in Horb am Neckar der Sitz der OPK Europe GmbH. Vom Standort Horb aus wird der europäische Markt, mit Schwerpunkt Deutschland, entwickelt. In Horb sind neben dem Vertrieb auch die Bereiche Forschung und Entwicklung - für Europa - angesiedelt.