Der WLAN Touch ac von homeway wurde beim 21. Innovationspreis Architektur + Technik der Architekturzeitschriften AIT und XIA by AIT in Kooperation mit der Messe Frankfurt / light + building mit einer Auszeichnung geehrt.

 

Zum 21. Mal lobten die Architektur-Fachzeitschriften AIT und XIA by AIT in Kooperation mit der Messe Frankfurt / light + building den Innovationspreis Architektur + Technik aus. Renommierte Jurymitglieder aus den Bereichen Architektur und Innenarchitektur ermittelten am 1. Oktober aus 39 eingereichten Produkten namhafter Hersteller die Preisträger.

 

Der Innovationspreis würdigt Produkte, die in puncto Gestaltung und Funktionalität gleichermaßen überzeugen. Hier konnte der WLAN Touch ac besonders punkten. Er überzeugte die Jury mit detailreduzierter Ästhetik im Schalterdesign, intuitiver Bedienbarkeit „by touch“ und natürlich mit beeindruckenden übertragungstechnischen Leistungsparametern.

 

WLAN ist heute ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Heimnetzwerkes. Mit dem WLAN Touch ac zeigt homeway wie man heute ein Wohngebäude optimal und lückenlos mit WLAN versorgt. Statt das Signal von einem Punkt aus zu senden – was in aller Regel die Signalqualität stark verringert - hat homeway den neuen, dimmbaren WLAN Access Point in Schaltergröße entwickelt. Er wird dezentral, also in jedem Wohnraum installiert und versorgt diese Räume dann ganz individuell und ohne Leistungsverluste mit dem dort benötigten WLAN.

 

Zeichen 1504

 

Teaser Text für FB und IG:

Der WLAN Touch ac von homeway wurde beim 21. Innovationspreis Architektur + Technik der Architekturzeitschriften AIT und XIA by AIT in Kooperation mit der Messe Frankfurt / light + building mit einer Auszeichnung geehrt.

 

Hashtags:

#homeway #homewideweb #WLAN_TOUCH #Innovationspreis #AIT #light+building #hww #Auszeichnung #MadeinGermany

 

Zu homeway:

homeway ist der Spezialist für Multimedia-Inhouse-Netze. Bereits 2002 präsentierte homeway das weltweit erste Heimverkabelungssystem. Seitdem hat homeway die Position des Innovationsführers erfolgreich ausgebaut und fast zwei Jahrzehnte lang eine ganze Branche mit seinen zukunftssicheren, innovativen, ökologisch verträglichen Produkten „Made in Germany“ nachhaltig geprägt. In einer Welt, deren digitale Vernetzung stetig zunimmt, sind leistungsfähige Heimnetzwerke, problemloser Datentransfer und höchste Datensicherheit zentrale Themen, wenn es um moderne Immobilen geht. Aus diesem Grund vertrauen namhafte Fertighaushersteller und innovative Bauträger auf das umfassende, technische Know-how von homeway. Jeden Tag steht homeway in leidenschaftlichem Austausch mit Investoren, Bauherren, Fachplanern, Handwerkern und Architekten, um gemeinsam mit ihnen die jeweils besten Lösungen zu entwickeln.

 

BU 1: Der WLAN TOUCH ac überzeugte die Jury mit detailreduzierter Ästhetik im Schalterdesign, intuitiver Bedienbarkeit „by touch“ und natürlich mit beeindruckenden übertragungstechnischen Leistungsparametern.

 

Bildrechte: ©Bisual Photo - stock.adobe.com / ©homeway GmbH

 

BU 2: Renommierte Jurymitglieder aus den Bereichen Architektur und Innenarchitektur ermittelten am 1. Oktober aus 39 eingereichten Produkten namhafter Hersteller die Preisträger.

 

Bildrechte: Moritz Bernoully