Über mehr als zwei Jahre habe ich die Kommunikation rund um den Bau des neuen Dämmstoffwerkes von Firestone in Heinsberg begleitet.

 

Am 6. Mai fand die feierliche Inbetriebnahme des neuen Dämmstoffwerkes der Firestone Building Products in Heinsberg statt. Gleichzeitig endete ein Projekt für mich, das mich über 2 1/2 Jahre begleitet hat.

 

Der Fokus der Arbeit lag ganz klar beim Networking zwischen Brüssel und Heinsberg zwischen der BAU 2017, wo der Bürgermeister von Heinsberg den Firestone Stand besuchte, über den Spatenstich im März 2017 bis zur Organisation der Eröffnung im Mai 2019.

 

Eine spannende Zeit. An die Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung in Heinsberg werde ich mich gerne erinnern.