Das Werk in Heinsberg erweitert die weltweiten Produktionskapazitäten für PIR-Dämmstoffe.

 

 

 

HEINSBERG, Deutschland (6. Mai 2019) – Firestone Building Products Company, LLC (FSBP) eröffnete heute - rund zwei Jahre nach dem Spatenstich im März 2017 - sein erstes Werk für PIR-Dämmstoffe in Europa. Firestone Building Products Company, LLC (FSBP) ist eine Tochtergesellschaft von Bridgestone Americas und zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Dachabdichtungssysteme, auf der Basis unterschiedlicher Kunststoffe, die überwiegend auf großen Gewerbe- und Industriedächern ihre Verwendung finden. Das Werk beschäftigt bei Produktionsbeginn rund 20 Mitarbeiter und befindet sich im Stadtteil Dremmen in Heinsberg, Deutschland.

 

Die neue Anlage bietet die Möglichkeit, die Dämmstoffproduktion von Firestone in Nordamerika zu ergänzen und der wachsenden Nachfrage nach kompletten Dachlösungen auf einem globalen Markt gerecht zu werden. Firestone betreibt derzeit weltweit 15 Produktionsstätten und verkauft jährlich rund 90 Millionen Quadratmeter Dämmstoffe.

 

"Durch die Investition in globale Produktionskapazitäten können wir unsere Kunden an den wichtigsten Standorten der Welt besser versorgen", sagte Philip Moors, Managing Director von Firestone Building Products in Europa und Asien. "Die Nachfrage nach Bauprodukten wächst in Deutschland und in ganz Europa weiter. Und wir freuen uns darauf, für unsere Kunden in Europa und darüber hinaus, neue Dachlösungen anbieten zu können, die unsere Führungsposition in der Branche unterstreichen."

 

Der neue Standort in Deutschland ermöglicht es den Marktpartnern zukünftig Firestone RESISTA-Dämmstoffe mit EPDM- und TPO-Dachbahnen zu kombinieren. Und versetzt sie in die Lage, ein vollständiges Firestone-Dachsystem in jedem FSBP-Markt in Europa installieren zu können. Die Produktion und der Vertrieb von Firestone Polyiso (PIR) Dämmplatten starteten in der ersten Maiwoche.

 

Wolfgang Dieder, Bürgermeister von Heinsberg, weiß: „Es ist eine klassische Win-Win-Situation. Die Ansiedlung eines Produktionsbetriebes, der klimaschützende Dämmstoffe für Gebäude herstellt, ist ein großer Gewinn für die Umwelt und für die Menschen, die von neuen Arbeitsplätzen profitieren. Dass Firestone-Produkte „Made in Heinsberg“ bald in ganz Europa zum Einsatz kommen, erfüllt uns mit echtem Stolz. Die Zusammenarbeit mit allen Verantwortlichen bei Firestone war vom ersten Tag an freundschaftlich und perfekt.“

 

Zeichen 2500