Auch in diesem Jahr gehört Firestone Building Products zu den Ausstellern auf der Dach+Holz in Köln.

 

Der Messeauftritt von Firestone Building Products auf der Dach+Holz in Köln steht ganz im Zeichen der Partnerschaft zu den Dachdeckern, den wichtigsten Partnern im Markt. Mit dem Dachsystemen Firestone RubberGard EPDM und Firestone UltraPly FPO bietet der Hersteller von Flachdachabdichtungen dem Dachdecker für jede Anforderung am Dach eine überzeugende Lösung.

 

Bis heute hat Firestone Building Products bereits über 1,5 Milliarden Quadratmeter der Dachbahn Firestone RubberGard EPDM produziert. Die Firestone EPDM-Dachbahn überzeugt in Verbindung mit dem speziell entwickelten QuickSeam (QS) Nahtfügesystem durch außergewöhnliche Eigenschaften – die es so nur bei Elastomerbahnen gibt – und ist deshalb ein Garant für langlebige und leistungsfähige Dachabdichtungen.

 

Auf der Messe wird auch das Dachabdichtungssystem Firestone UltraPly FPO präsentiert. Es überzeugt Dachdecker weltweit durch seine guten Produkt- und Verarbeitungseigenschaften. Dazu zählt unter anderem das große Schweißfenster, dass die sichere Installation auch unter widrigen Witterungsbedingungen ermöglicht. Firestone UltraPly FPO wurde bereits weltweit auf 500 Millionen Quadratmetern Dachfläche installiert.

 

Die Besucher können auf dem Firestone Messestand auf der Dach+Holz 2018 in Köln erleben, welche innovativen Wege das Unternehmen dem Dachdecker bietet, um schnell und erfolgreich Projekte abzuwickeln.

Firestone: 8.411

 

Pressemeldung als Word-Dokument zum Download

Pressemeldung als PDF-Dokument zum Download

Bild der Pressemeldung zum Download