Firestone Building Products gehörte zu den meistbesuchten Ständen in Halle 8 auf der Dach+Holz.

 

 

Die Dach+Holz 2018 konnte nicht voll und ganz überzeugen. Auch wenn am Ende rund 45.000 Fachbesucher nach Köln kamen und man abschließend ein positives Fazit ziehen kann, fanden doch vorallem in die ersten beiden Messetagen nachmittags wenige Besucher den Weg in Halle 8.

 


Großen Zuspruchen beim Fachpublikum fanden wieder einmal die Verarbeitungsvorführungen, die auch viele Zuschauer veranlassten, sich anschließend in einem Gespräch tiefer über die Möglichkeiten die das Arbeiten mit EPDM-Bahnen bietet, zu informieren.

 

Besonders freute sich das Firestone Team, dass die Teilnehmer des "Blind Date mit EPDM", alle nach Köln gekommen waren.